Warum der Name „Anima Vitalis“ ?

Die Seele ist eine mehrdimensionale Wirklichkeit und lässt sich nie vollständig in einem Begriff fassen. Die Seele vollzieht sich vielmehr als Bewegung
im Leben, angetrieben von der vitalen Kraft, die durch sie fließt. Die lateinische Wortverbindung „anima vitalis“ weist auf diese unzertrennbare Einheit der vitalen Kraft, die den gesamten Organismus durchströmt, und der Seele als ihren Träger und Beweger hin. Körper und Seele bilden somit einen einheitlichen Komplex.

Anima Vitalis – dahinter stehen:

Radim Ress
Radim Ress
Profil Radim Ress

 

 

 

 

 

Alexander Riechers
Alexander Riechers
Profil Alexander Riechers